Berufsunfähigkeits Versicherung

Berufsunfähigkeits Versicherung

Berufsunfähigkeits Schutz

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen

Laut Statistik können jährlich etwa 450.000 Menschen in Deutschland wegen eines Unfalls oder einer Krankheit ihren Beruf nicht mehr ausüben. Sorgen Sie deshalb jetzt schon vor!

Je früher, desto günstiger

Je früher Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, desto günstiger sind Ihre Beiträge.

Warum sollten Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen ?

Wer nach dem 1. Januar 1961 geboren wurde, erhält keine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente mehr. Stattdessen gibt es eine wesentlich geringere „Erwerbsminderungsrente“. Der Staat nimmt dabei keine Rücksicht auf Ihren beruflichen Status und Ihre Ausbildung. Die einzige Frage ist: Wie viele Stunden können Sie täglich arbeiten – in einer beliebigen Tätigkeit auf dem Arbeitsmarkt, auch mit deutlich geringerem Einkommen als zuvor.

  • Selbst die volle staatliche Erwerbsminderungsrente beträgt durchschnittlich nur rund ein Drittel des bisherigen Bruttoeinkommens.
  • Wer noch 3 bis 6 Stunden pro Tag arbeiten kann, erhält noch weniger.
  • Wer täglich noch 6 Stunden arbeiten kann, geht leer aus.

Tipp

Sichern Sie mindestens 50 % Ihres Nettoeinkommens als private Rente bei Berufsunfähigkeit ab. Dieser Schutz der Berufsunfähigkeitsversicherung sollte Sie dauerhaft begleiten. Bis zu dem Tag, an dem Sie in den Ruhestand gehen möchten!

Ursachen der Berufsunfähigkeit

  • 27% Psychische Erkrankungen
  • 20% Krebserkrankungen
  • 19% Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • 12% Unfallfolgen
  • 8% Herz- und Gefäßerkrankungen
  • 6% Neurologische Erkrankungen
  • 8% Sonstige Erkrankungen

Stand 2017

Jetzt vergleichen

Kostenloser Versicherungsvergleich!

Jetzt nur noch Ihre persönlichen Daten eingeben


* Pflichtfelder - Ihre Daten werden sicher übertragen und nicht an Dritte weiter gegeben!

Vergleichen Sie auch unsere anderen Versicherungen!